Kakenstorf zusammen!

Wahlprogramm der Grünen Kakenstorf

Als Teil des OV Tostedt hat die Gruppe der Grünen in Kakenstorf ihr Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl am 12.09.2021 beschlossen.

Wir wollen

  • Eine starke Dorfgemeinschaft mit allen Bürger:innen durch Vernetzung und vielfältige Angebote (mehr)
  • Einkaufen (mehr) und Arztbesuch (mehr) im Ort
  • Freie Fahrt auch ohne Auto: Sichere Rad- und Fußwege, die uns verbinden (mehr)
  • Öffentlichen Nahverkehr, der wirklich funktioniert (mehr)
  • Endlich Digitalisierung: Schnelles Internet und freier Zugriff auf Dorf-Informationen (mehr)
  • Förderung von Innovation und kreativen Start-Ups (mehr)
  • Jede (!) Entscheidung im Rat klimagerecht gestalten (mehr)

Für jeden dieser Punkte gibt es konkrete Vorhaben, mit denen das Ergebnis erreicht werden wird. Diese werden nach und nach auf dieser Internetseite vorgestellt. Wir werden im Juli eine Liste mit 12 Kandidat:innen vorstellen und sind so unabhängig von unserer Fraktionsstärke ein starkes Team, das gemeinsam an der Umsetzung arbeiten wird. Ganz konkret: wir wollen im Falle eines Wahlsieges die Verwaltung der Gemeinde professionell von der Samtgemeindeverwaltung erledigen lassen, anstatt lokal einen Gemeindedirektor zu beschäftigen. Damit werden wir effizienter, denn in der Samtgemeinde läuft das hauptamtlich. Und sollte eine:r unserer Kandidat:innen Bürgermeister:in werden, dann verpflichtet sich jede:r von uns dazu, nach zwei Wahlperioden nicht wieder für dieses Amt kandidieren. Kakenstorf hat seit 1948 erst drei verschiedene Bürgermeister gehabt. Bündnis 90/Die Grünen stehen für frischen Wind.

Eine Übersicht über die Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier!

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.