Unsere Mitglieder im Kreistag

Nadja Weippert

Ich bin Nadja Weippert, 38 Jahre alt, Mutter eines zehnjährigen Sohnes, zweite stv. Bürgermeisterin der Gemeinde Tostedt und Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung GRÜNE Niedersachsen (KPVGrüN). Politik wird von Menschen für Menschen gemacht! Durch frühzeitige aktive Einbindung, Dialoge und Kompromissbereitschaft konnten in Tostedt bereits viele anfänglich umstrittene Projekte gemeinsam gelöst und umgesetzt werden. Diese Arbeit möchte ich gerne in den nächsten fünf Jahren im Gemeinde-und Samtgemeinderat Tostedt sowie im Kreistag fortsetzen.

Mehr über Nadja hier…

info@nadja-weippert.de

Uwe Blanck GRÜNER Bürgermeisterkandidat für Handeloh

Uwe Blanck

Ich wurde 1961 in Hamburg geboren und wohne seit 2011 in Handeloh. Seit 2016 bin ich Mitglied bei B90/Die Grünen. 

Nach dem Abitur, dem Zivildienst im Krankenhaus und der Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel war ich 30 Jahre als Manager für mittelständische Unternehmen in den Branchen Arbeitsschutz, Hygiene und Immobilien im In- und Ausland tätig. Gemeinsam mit meiner Frau unterstütze ich den Tierschutz. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunde ich gerne die wunderschöne Umgebung im Landkreis Harburg. 

Ich bin seit 2016 Ratsherr und seit 2019 Fraktionsvorsitzender für B90/Die Grünen im Gemeinderat von Handeloh. 2017 war ich für B90/Die Grünen bei der Landtagswahl in Niedersachsen Direktkandidat im Wahlkreis 51 (Seevetal, Rosengarten, Neu Wulmstorf). Von 2017 bis 2019 habe ich als Delegierter für B90/Die Grünen an mehreren Bundes- und Landesdelegierten*innen Konferenzen teilgenommen. 

Nach 5 Jahren als Ratsherr im Gemeinderat von Handeloh möchte ich mich künftig auch verstärkt in die Politik der Samtgemeinde Tostedt und vom Landkreis Harburg einbringen. 

Die ökologische Transformation der Wirtschaft und die nachhaltige Entwicklung des Tourismus in Zeiten der Klimakrise werde ich dabei aktiv unterstützen. Ich kämpfe für eine zukunftsfähige, sozial verträgliche und behutsame Siedlungsentwicklung statt ungezügelter Bauwut auf der grünen Wiese mit weiteren Flächenversiegelungen. 

Die Entwicklungsförderung und gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen durch gute und qualifizierte Betreuungsangebote zu fördern, liegt mir sehr am Herzen. 

Zum Schutz von Klima, Umwelt, Menschen und Tieren ist es notwendig, die Agrarwende fortzusetzen, weg von Massentierhaltung mit der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, hin zu ökologischer, nachhaltiger Landwirtschaft mit Stärkung von mittleren und kleinen Betrieben. 

Toleranz und Offenheit im Umgang miteinander, soziale Fairness und die Unterstützung von Bedürftigen stehen im Fokus meines Handelns. 

Als langjähriger Praktiker aus der Wirtschaft und Quereinsteiger in der Politik bin ich nah an der Lebenswirklichkeit der Menschen. 

u.blanck@gruene-tostedt.de