Online-Vortrag am 15. April 2021 um 19 Uhr: Grundwassernutzung in der Samtgemeinde Tostedt / Landkreis Harburg

Fakten – Zusammenhänge – Handlungsoptionen

Die letzten heißen und trockenen Sommer haben es deutlich gemacht – der Klimawandel ist kein Zukunftsszenario mehr, sondern die Realität. Wassermangel durch sinkende Grundwasserstände, etwas das für die meisten Menschen in unserem Landkreis nie ein ernsthaftes Thema war, ist durch absterbende Bäume und ausfallende Ernten in das Bewusstsein vieler gerückt. Kernthemen des Vortrags: Wie ist die momentane Wassernutzungssituation in der Samtgemeinde Tostedt bzw. dem Landkreis Harburg und welche Rolle spielt Hamburg Wasser dabei. Welche weiteren Nutzer sind beteiligt. Betrachtet wird außerdem, welche Handlungsoptionen diese Akteure aber auch die Verbraucher*innen haben, um die Wasserversorgung auch zukünftig zu sichern.

Der OV Tostedt von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt alle Interessierten am 15. April 2021 um 19 Uhr zu einem Online Vortrag mit Diskussion ein. Unser Gast und Referent ist Gerhard Schierhorn, Vorsitzender der IGN (Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide e.V.).

Die Zugangsdaten zum Onlinevortrag erscheinen am Tag es Vortrages unter folgendem Link

12 Kommentare

  1. Elisabeth Schulz

    Hiermit möchte ich mich für den Vortrag von Herrn Schierhorn zur Grundwassernutzung in Tostedt anmelden. Bitte mailen Sie mir die Zugangsdaten.
    Mit freundlichem Gruß

    Antworten
    • S. Kröger

      Liebe Frau Schulz, herzlichen Dank für Ihr Interesse an dem Online-Vortrag von Herrn Schierhorn am 15. April 2021. Sehr gerne mailen wir Ihnen den Link am Veranstaltungstag zu. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

      Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel