Alexander Gröngröft

Artenschutz, Gewässerrandstreifen und Wasserentnahmegebühr – eine Stellungnahme

Anfang des Jahres erhielten die Kunden des Wasserbeschaffungsverbandes (WBV) Harburg zusammen mit der jährlichen Gebührenabrechnung die Information über eine Erhöhung der Wasserentnahmegebühr (WEG). Diese von der Niedersächsischen Landesregierung verordnete Verdoppelung der Abgaben wurde vom WBV in einem kommentierenden Schreiben als ungerechte, einseitige Belastung der Trinkwasserkunden bewertet. Wir erörtern die Fragen detaillierter und legen unsere Position dazu dar.

Weiterlesen »