Nadja Weippert in den Landesvorstand von Bündnis 90/ Die Grünen Niedersachsen gewählt – Erstmalig ein Mitglied aus dem Landkreis Harburg vertreten

Auf der letzten Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90 / Die Grünen in Oldenburg wurde Nadja Weippert (35) aus Tostedt als Beisitzerin in den niedersächsischen Landesvorstand der Partei gewählt. In einer Kampfabstimmung setzte sich die Tostedterin souverän mit 98 zu 63 Stimmen gegen Marie Kollenrott (33) aus Göttingen durch. Mit Nadja Weippert ist damit auch erstmalig ein Mitglied des Kreisverbandes Harburg-Land in den grünen Parteivorstand eingezogen.

„Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf meine neue Aufgabe als Vorstandsmitglied. Gerade der anstehende Reformprozess, den wir Grünen nicht nur auf Bundes- sondern auch auf der niedersächsischen Landesebene durchführen, liegt mir dabei besonders am Herzen“ so Weippert.

Ihre kommunalen Mandate in der Gemeinde und Samtgemeinde Tostedt will sie aber trotzdem behalten.

„Die Tostedter Bürgerinnen und Bürger haben mich 2016 mit einer großen Anzahl Direktstimmen in beide Räte gewählt. Meine politische Arbeit für die Menschen vor Ort ist mir nach wie vor besonders wichtig. Daher werde ich auch weiterhin aktive Ansprechpartnerin und Ratsfrau bleiben.“

Verwandte Artikel